• Dienstag, 29. November 2022 02:17

Raid-News

Charmaine
0 Kommentare

Liebe Nachtschwärmer,

Blizzard weiss scheinbar, dass wir in Naxxramas noch ein paar Rechnungen offen haben. Besonders der Bösewicht Gluth dürfte unseren Magiern noch im Gedächtnis sein. Deshalb - und wirklich NUR deshalb - gibt es Naxxramas mit dem Start von WOTLK als Level 80 Raid.

Die Vorbereitungsphase ist in vollem Gange und wir werden die Nekropole der Untoten am 14. Oktober besuchen. Wir werden an diesem Tag 2 Kalender-Einträge erstellen:

  • einen 25er-Raid für Kader-Mitglieder. Dieser dient jedoch vorerst nur der Bestandaufnahme der Leute, die soweit sind. Es findet kein 25er Raid statt, also weiterhin: stresst euch nicht ;)
  • einen Anmeldepool für einen 10er Raid. Dies läuft ähnlich ab, wie damals in Karazhan: Jeder der mit möchte, meldet sich an und wir erstellen aus den Leuten frühzeitig Gruppen. Bitte habt Verstännis, dass wir nicht jedem einen Platz garantieren können. Wir werden Gruppen für Kader- und für Nicht-Kader-Mitglieder erstellen, so dass sich diese untereinander kennenlernen und der oder die 10er Raids auch weiterlaufen können, sobald der 25er Raid losgeht (das ist der Fall, sobald genug Anmeldungen für den 25er vorliegen). 

Die Loot-Verteilung im 10er Raid läuft ebenfalls wie damals in Kara ab: Es wird gewürfelt und wer schon was hatte, passt für andere, die noch nichts hatten. Ebenfalls sollte darauf geachtet werden, ggf. Spielern mit schlechteren Items den Vortritt zu lassen. Hier vertrauen wir auf eure Teamfähigkeit ;)


Parallel dazu nehmen wir einige Änderungen an unserer Raid-Satzung vor. Zum einen müssen wir unsere Strafen für verspätetes oder vergessenen An- und Abmelden leider erhöhen, da wir mehr Planungssicherheit brauchen um zu entscheiden, ob der 25er stattfinden kann:

Bei
1. Mal vergessen: Verwarnung (einmal ist keinmal)
2. Mal vergessen: 10% Abzug vom aktuellen DKP-Konto des jeweiligen Spielers
3. Mal vergessen: 25% Abzug vom aktuellen DKP-Konto des jeweiligen Spielers
4. Mal vergessen: Main-Need Loot-Sperre für einen Raid Abend


Das Straf-System resettet sich auf Stufe 2 (10%), wenn man sich für 4 IDs pünktlich an- oder abgemeldet hat. Beim 5. Vergessen innerhalb des "Cooldowns" behalten wir uns weitere Strafen wie Kader-Ausschluss vor. Selbstverständlich hoffen wir, dass es nicht so weit kommen muss.

Des Weiteren gibt uns die Vergangenheit Anlass zu folgender Regel:
Jedes Kadermitglied raidet die aktuelle Raid-Phase exklusiv bei den Nachtschwärmern. Das heißt nicht parallel mit einem anderen Char in einer festen anderen Gilde.
Wer mit uns Raiden will, ist ein aktives Mitglied der Gilde. Die Vergangenheit hat leider gezeigt, dass man nicht aktiv in 2 Gilden gleichzeitig spielen und raiden kann.

Ausserdem: Montags und Mittwochs sind Stichtag für die 25er Anmeldungen. Dies bedeutet, dass es Montags die Bestätigung für den Mittwochs-Raid und Mittwochs die Bestätigung für den Freitags-Raid gibt. Sollten die Anmelde-Zahlen zu gering für einen 25er Raid sein, jedoch einen oder zwei 10er Raids als Alternativen ermöglichen, so werden wir an dem jeweiligen Abend den 25er Raid streichen und statt dessen in 10er Raids gehen. Das bedeutet jedoch, dass ihr eure Anmeldungen für 10er Raids erst Mittwoch tätigen könnt, sobald feststeht, ob Freitags ein 25er Raid stattfindet, oder ob eure 10er ID für den Kader gebraucht wird.

Solltet ihr zu einem der Punkte Fragen haben, wendet euch bitte jederzeit an eure Gilden- oder Raidleitung.



Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Ich habe mein Passwort vergessen