• Mittwoch, 22. September 2021 19:46

Gilden-Philosophie und Raids

Leandra
0 Kommentare

Liebe Furbolgs (und solche, die es gerne wären),

wir haben unsere Gilden-Philosophie überarbeitet: hier klicken!

Ein respektvoller und freundlicher Umgang miteinander sind für uns sehr wichtig. Da wir momentan viele neue Mitglieder haben, bitte wir euch um einen gewählten Umgangston. 

10er Raids:

Lange mussten wir euch vertrösten, wenn ihr uns Fragen nach den Level 70 Raids gestellt habt. Wir haben uns lange und intensiv beraten und können euch nun endlich die gewünschten Informationen geben.

Eines vorneweg: Macht euch keinen Stress, weil es schon viele 70er Spieler gibt! Levelt in eurem Tempo, genießt die Quests und den Start von TBC!

Die Gilden- und Raid-Leitung wird in den kommenden 2 Wochen Einführungs-Raids in Karazhan machen. Das Haupt-Ziel dieser Raids ist es, die zukünftigen Raid-Leiter der verschiedenen 10er Gruppen zu sondieren. Erst nach dieser Phase werden wir mit den Raids starten und die Gruppen zusammenstellen. Wie viele Gruppen es werden und welche Spieler in welcher der Gruppen sind, können wir zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht sagen. Da wir davon ausgehen, dass es mehrere Wellen von Level 70 Spielern geben wird, planen wir auch die Anzahl der 10er Gruppen im Laufe der Zeit anzupassen. 

25er Raids:

Den 25er Raid werden wir aus den Spielern der 10er Gruppen zusammenstellen. Da wir im Gilden-Rat beschlossen haben, an dem hohen Niveau aus Naxx festzuhalten, sehen wir den 25er Raid als ambitionierte Semi-Progress-Gruppe mit dem definierten Ziel, den kompletten Content von TBC Classic zu clearen. Dementsprechend werden auch die Spieler, die Teil dieser Gruppe sind ausgewählt. Die Regeln für den 25er Raid haben wir in unserer Raid-Satzung festgelegt, welche für jedes Mitglied verbindlich sind.

Solltet ihr zu irgendwelchen Themen Fragen haben, wendet euch einfach an die Gilden-Leitung oder die Klassen-Offis.

Pelzige Grüße,

eure Furbolg-Leitung


Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Ich habe mein Passwort vergessen